Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Zwei Geschwister aus Werne tanzen ihren Weg

Start in die Karriere

Maryam und Matthias Reher aus Werne bereiten sich derzeit auf ihr erstes Tanzturnier vor. Dass Geschwister zusammen ihre Turnierkarriere starten, ist nicht ungewöhnlich, verläuft aber nicht immer reibungslos. Eine Geschichte über Prügel, Vorurteile und Disziplin.

Werne

von Christian Greis

, 10.12.2017
Zwei Geschwister aus Werne tanzen ihren Weg

Maryam und Matthias Reher trainieren derzeit für ihr erstes Turnier. Ende Januar wird es in Dortmund ernst für die 13-Jährige und ihren 15-jährigen Bruder. © Helga Felgenträger

Das ist natürlich ein Dilemma für einen 15-Jährigen: Matthias Reher ist auf seine 13-jährige Schwester angewiesen. Er braucht Maryam und Maryam braucht ihn. „Es sind Geschwister. Die gehen nicht immer nett miteinander um. Da kann auch mal eine Träne fließen“, sagt Britt Reher, die Mutter der beiden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige