Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Zeitarbeit im Wachstum

Witten "Wie sieht denn Ihre Kinderplanung aus?" "Leider haben wir keine getrennten Waschräume!" - Frauen haben es nicht immer leicht, wenn es um die Suche nach einer Arbeitsstelle geht.

von Von Julia Reidegeld

, 12.11.2007
Zeitarbeit im Wachstum

Ute Dannhauer (l.) und Martina Geitz haben mit den Zeitarbeitsfirmen gute Erfahrungen gemacht.

Das haben nun auch Zeitarbeitsfirmen festgestellt und gehandelt. In der Landes-Initiative "Frauen und Männer in der Zeitarbeit" haben sich unter der Projektleitung von Küpper Sozialforschung&Consulting die Zeitarbeitsfirmen IPL&Koch, Start Zeitarbeit NRW und WS Personalservice zusammengefunden. Sie alle bilden ein Netzwerk und wollen neben dem Erfahrungsaustausch, zukunftsfähige Handlungskonzepte für Zeitarbeit entwickeln.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige