Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Thema: Feuerwehr in Dortmund

Pferd in Dortmund-Grevel gerettet

Feuerwehr befreite „Sunny Boy“ aus dem Graben

Grevel Bei einem Ausritt in Dortmund-Grevel ist am Donnerstagnachmittag ein Pferd ausgerutscht und in einem Graben liegen geblieben. Auch die Besitzer konnten „Sunny Boy“ nicht befreien.mehr...

Osningstraße in Dorstfeld

Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses

Dorstfeld Im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Osningstraße in Dorstfeld hat es am Freitagmorgen gebrannt. Erst im September hatte es in einem Nachbarhaus ein Feuer gegeben.mehr...

Dortmund Die Feuerwehr wurde am Mittwochnachmittag zu einem Einsatz im Hörder Ortsteil Loh gerufen. An der Rufusstraße sollte ein Mann unter seinem Auto eingeklemmt sein, hieß es.mehr...

DORTMUND/SCHWERTE Folgenschwerer Verkehrsunfall in der Nordstadt: Nach einem Zusammenstoß eines Autos mit einer Stadtbahn ist der Borsigplatz am Montagvormittag teilweise gesperrt gewesen. Sieben Menschen aus Dortmund, Schwerte und Bochum wurden leicht verletzt.mehr...

Feuerwehreinsatz in Obereving

Was sorgte für das Leck im Kesselwagen?

Eving Die Feuerwehr ahnte Schlimmes, als sie am Mittwochvormittag zur Westfalenburg in Obereving ausrücken musste. Ein Rangierarbeiter hatte am Güterbahnhof eine Undichtigkeit an einem Kesselwagen entdeckt. Doch was das Leck verursacht hatte, konnte die Feuerwehr nicht sagen.mehr...

Dortmund Die Feuerwehr Dortmund ist ab Dienstag (30. Januar) in einer neuen TV-Serie zu sehen. „112“ zeigt die Dortmunder Retter im Einsatz bei Bränden und Verkehrsunfällen. Aber nicht nur.mehr...

HUCKARDE Sechs Tage nach Sturm Friederike hat es einen Baum in Dortmund-Huckarde nicht mehr aufrechtgehalten. Am Mittwochabend kippte er um und nahm dabei eine Laterne und 200 Meter Freilandkabel mit. Er landete in Teilen auf dem Hof einer Grundschule.mehr...

Schadensbilanz nach Sturm Friederike

Der Waldspaziergang muss ausfallen

DORTMUND Umgefallene Bäume und Wände, abgedeckte Dächer, ausgefallene Züge – am Freitag ist der Tag der Schadensbilanz nach Orkan Friederike. Die Feuerwehr wird wohl erst am Freitagabend mit dem letzten ihrer über 800 Sturm-Einsätze fertig sein. Für Dortmunds Wälder gilt derweil ein Betretungsverbot.mehr...

Dortmund Der Sturm Friederike hat Dortmund mit voller Wucht getroffen. Bei der Feuerwehr liefen fast 700 Einsätze aufgelaufen, auf dem Höchsten stürzte ein Baum auf einen Menschen. Insgesamt wurden sechs Menschen leicht verletzt. Der Notruf der Polizei war überlastet. Der Sturm-Tag zum Nachlesen im Minutenprotokoll.mehr...

Dortmund Erst war es nur ein Rettungswageneinsatz auf dem Körner Hellweg in einem Mehrfamilienhaus. Letztlich kamen acht Menschen, unter ihnen fünf Kinder, in umliegende Krankenhäuser.mehr...