Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Familie in Dortmund

DORTMUND Neun Jahre am Gymnasium sollen die Regel sein. Aber Gerüchte über G8-Schulen verunsichern Eltern. Dabei sind Ausnahmen von der G9-Regel reine Spekulation. Aber die könnten die anstehende Schulwahl beeinflussen.mehr...

WICKEDE Hilfsbereitschaft für den todkranken Milo (8) ist riesig. Doch so einfach ist es nicht, für den Jungen zu spenden, der an einer extrem seltenen Erbkrankheit leidet. Verantwortlich dafür sind die finanziellen Verhältnisse, unter denen Milo und seine Mutter leben.mehr...

18. Geburtstag an Neujahr

Das macht Dortmunds Millennium-Baby heute

DORTMUND Er war Dortmunds erstes Baby des neuen Jahrtausends: Maurice AndréLesnewski wurde am 1.1.2000 um 2.21 Uhr im Klinikum geboren. Solch ein Geburtsdatum könne viel Glück bedeuten, sagte sein Vater damals. Davon könnte Maurice zu seinem 18. Geburtstag etwas gebrauchen.mehr...

Dortmund Der Baby-Boom in Dortmund hält an. Es werden mehr Jungen geboren als Mädchen - aber nur ein bisschen mehr. Der Trend zu kurzen Vornamen bleibt. Bei den Mädchennamen gibt es einen neuen Spitzenreiter.mehr...

DORTMUND Die Motive der neuen Image-Kampagne „Darum Dortmund“ spalten die Gemüter. Alle drei zeigen Frauen, mal shoppend als Wirtschaftsförderer, mal schwanger als Start-up. Klischeehaft und überholt kritisieren die einen, positiv und witzig finden die anderen. Selbst ein Experte ist zwiegespalten.mehr...

DORTMUND/GELSENKIRCHEN Eine Familie aus Dortmund muss pro Monat Kindergarten-Beiträge in Höhe von rund 500 Euro für die Tochter zahlen. Alle Versuche, die Summe zu drücken, sind am Freitag vor Gericht gescheitert. Was auch daran liegt, dass die Eltern Beamte sind.mehr...

Bildungsschecks für Kitas und Schulen

Medienhaus Lensing Hilfswerk vergibt 30.000 Euro

DORTMUND Wenn die Brechtener Grundschüler bald einen Wetterballon in die Stratosphäre schicken, tun sie dies mit Hilfe des Medienhaus Lensing Hilfswerks. Die jährlichen Bildungsschecks fördern Projekte an Kindergärten und Schulen mit insgesamt 30.000 Euro. Wer sonst zu den Gewinnern zählt, lesen Sie hier.mehr...

Dortmund Regelmäßig trifft Betreuerin Sonja Flocke auf Obdachlose, wenn sie mit ihrer Kindergruppe morgens Spielplätze am Rand des Kreuzviertels besucht. Einerseits hat sie Verständnis für die Menschen, die auf der Straße leben, andererseits zeichnet sie für das Kindeswohl verantwortlich. Die Erzieherin hat einen Vorschlag.mehr...

DORTMUND G9 kommt zurück, so viel ist klar. Aber nicht jedes Gymnasium in Dortmund macht die Umstellung mit. Eltern müssen bei der Schulwahl mit einigen Unwägbarkeiten leben. Auch Schulleiter und Lehrer beklagen viele offene Fragen. Einige davon sind entscheidend.mehr...

KIRCHLINDE Der neue Kindergarten in Kirchlinde ist fertig. Das Mäusetal, so der schöne Name, hat Platz für 30 kleine Mäuse. Wir waren am Eröffnungstag dabei und haben festgestellt: So ein erster Kindergartentag ist ganz schön aufregend - nicht nur für die Kinder, sondern auch die Eltern und Erzieher.mehr...