Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Gastronomie

London. An Silvester saufen bis der Arzt kommt? Wenn es nach dem britischen Gesundheitsdienst NHS geht, soll das nicht mehr so oft passieren wie bisher. Man teste in Ausgehvierteln zum Jahreswechsel mobile Ausnüchterungszentren, teilte die Behörde mit. Partygänger, die ihr Limit überschritten haben, könnten dann ihren Rausch in Zukunft an Ort und Stelle ausschlafen. Das soll die Rettungskräfte entlasten. In den sogenannten „drunk tanks“ (etwa: Auffangbecken für Betrunkene) können Partygänger medizinisch versorgt werden und sich sogar ausnüchtern.mehr...

Waldachtal. Wie wichtig nehmen Unternehmen das Kantinenessen? Immer häufiger fällt die Entscheidung zugunsten der Qualität. Unternehmer wie Klaus Fischer wissen, warum sie mehr Geld als unbedingt nötig in ihr Betriebsrestaurant stecken: Zufriedenheit auf beiden Seiten.mehr...

DORTMUND Das italienische Restaurant „Nonna Concetta“ im Klinikviertel bekommt derzeit prominente Unterstützung. Der Dorstener Fernsehkoch Frank Rosin („Rosins Restaurants“) soll die Trattoria wieder in Schwung bringen. Im Video erklärt Rosin, woran es Restaurants heutzutage oft mangelt. mehr...

HUCKARDE. Bacon Bomb Burger und Provolino-Sandwich: Street Food auf die Hand gab es am Wochenende auf der ehemaligen Kokerei Hansa. Das Festival hat gezeigt: Street Food ist kein Fast Food. mehr...

Berlin. Der Online-Lieferdienst Delivery Hero hat seinen Umsatz kräftig gesteigert, ist von Gewinnen aber weit entfernt. Im ersten Halbjahr erzielte der Konzern einen Umsatz von 253,2 Millionen Euro, wie aus seiner ersten Zwischenbilanz seit dem Börsengang im Juni erklärte.mehr...

Schermbeck Katharina Klump, Junior-Chefin des Landhotels Voshövel, ist neue Ausbildungsbotschafterin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Nordrhein. Über das Thema Ausbildung in der Gastronomie sprach sie mit uns im Interview.mehr...

HALTERN Das Kegelrestaurant Reismanns an der Gaststiege bekommt zum 1. September einen neuen Betreiber. Und auch in einem anderen Halterner Lokal tut sich was.mehr...

WERNE Die Kolpingsfamilie Werne hat einen Nachfolger für den Restaurantbetrieb im Kolpinghaus gefunden. Der erfahrene Gastronom Horst Nußbaum aus Hamm hat den Zuschlag bekommen. Er übernimmt das Kolpinghaus zum 1. November. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Pächter und seinem Konzept.mehr...

DORTMUND In der Stadt gibt es derzeit viele Hotelpläne. Auch in der nördlichen Gartenstadt soll ein Hotel entstehen. Letzte Hürden für das Projekt ganz nahe der Bundesstraße 1 sollen jetzt beseitigt werden.mehr...

SCHWERTE Während die Gäste frühstücken und im Anschluss Schwerte erkunden, stehen für Jutta Max und Christina Ehrenberg im Hotel Reichshof jede Menge Arbeiten an. Wir haben das Team des Betriebs für unsere Serie Perspektivwechsel begleitet und einen arbeitsreichen Start in den Tag miterlebt.mehr...