Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Ski alpin

Wengen. Weniger als einen Monat vor den Olympischen Winterspielen ist Thomas Dreßen unverändert in sehr guter Verfassung - und er hat unheimlich viel Spaß am Skifahren. In Wengen gelang ihm das zweitbeste Ergebnis seiner Karriere. Die Vorfreude auf Kitzbühel ist groß.mehr...

Flachau. Mikaela Shiffrin bleibt die unbesiegbare Skirennfahrerin des Jahres. Auch im fünften Rennen 2018 war keine schneller als der Ski-Star aus den USA. Für die Deutschen gab trotz zweier Platzierungen in den Top 15 herbe Enttäuschungen.mehr...

Kranjska Gora. Mikaela Shiffrin, Mikaela Shiffrin, Mikaela Shiffrin, Mikaela Shiffrin. In den vier Rennen des Jahres 2018 gewann: Mikaela Shiffrin. Beim Flutlicht-Slalom in Flachau will die Skirennfahrerin ihren fünften Sieg in Serie. Vielleicht klappt dann auch das Feiern.mehr...

Kranjska Gora. Viertes Rennen, vierter Sieg: Mikaela Shiffrin bleibt in 2018 ungeschlagen und in bestechender Form. Beim Slalom von Kranjska Gora deklassiert sie wieder die Konkurrenz. Nach zuletzt eher schwachen Wochen kann auch eine Deutsche wieder zufrieden sein.mehr...

Adelboden. Der Olympia-Winter begann für die deutschen Alpinen mit drei Siegen an den ersten drei Rennwochenenden. Fünf Wochen vor Olympia aber sind die großartigen Aussichten auf den Saisonhöhepunkt im Februar nicht mehr so toll. Vorwürfe macht der Alpinchef niemandem.mehr...

Kranjska Gora. Viktoria Rebensburg hatte beim Riesenslalom von Kranjska Gora um den Sieg mitfahren wollen - dann aber klappte kaum etwas und sie verpasste sogar die Top Ten. An der Spitze jubelte mal wieder ein Superstar aus Amerika.mehr...

Zagreb. In den vergangenen Jahren waren die Slaloms und Riesenslaloms bei den Herren für den DSV verlässliche Highlights. Doch ohne die verletzten Neureuther und Luitz und mit Dopfer und Straßer außer Form fürchten die Verantwortlichen häufiger Debakel wie in Zagreb.mehr...

Zagreb. Nur ein Fahrer in den Punkten, und das auf Rang 27! So schlecht war eine deutsche Slalom-Mannschaft seit fast sechs Jahren nicht mehr. Das Debakel in Kroatien zieht eine düstere Prognose nach sich. Indes zog Ski-Star Hirscher durch seinem Sieg mit einer Legende gleich.mehr...

Zagreb. Mikaela Shiffrin fährt im Slalom weiter in einer eigenen Liga. In Zagreb ließ die Amerikanerin die Konkurrenz weit hinter sich und ist auch in der Gesamtwertung auf und davon. Die deutschen Damen enttäuschten am Bärenberg.mehr...