Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ort: 44137-Dortmund

DORTMUND Umgefallene Bäume und Wände, abgedeckte Dächer, ausgefallene Züge – am Freitag ist der Tag der Schadensbilanz nach Orkan Friederike. Die Feuerwehr wird wohl erst am Freitagabend mit dem letzten ihrer über 800 Sturm-Einsätze fertig sein. Für Dortmunds Wälder gilt derweil ein Betretungsverbot.mehr...

Dortmund Orkan "Friederike" ist am Donnerstag über Dortmund hinweggezogen - und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Seine Bilanz: sechs verletzte Menschen, zahlreiche umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer und zerstörte Autos. Die Feuerwehr zählte rund 700 Einsätze. Einer der sechs Leichtverletzten hatte großes Glück.mehr...

Dortmund Der Sturm Friederike hat Dortmund mit voller Wucht getroffen. Bei der Feuerwehr liefen fast 700 Einsätze aufgelaufen, auf dem Höchsten stürzte ein Baum auf einen Menschen. Insgesamt wurden sechs Menschen leicht verletzt. Der Notruf der Polizei war überlastet. Der Sturm-Tag zum Nachlesen im Minutenprotokoll.mehr...

DORTMUND Neun Jahre am Gymnasium sollen die Regel sein. Aber Gerüchte über G8-Schulen verunsichern Eltern. Dabei sind Ausnahmen von der G9-Regel reine Spekulation. Aber die könnten die anstehende Schulwahl beeinflussen.mehr...

Eröffnung vor 50 Jahren

Erinnerungen an das alte FZW

DORTMUND Das Kürzel FZW ist ein angesagter Name, wenn es um Konzerte geht. Dabei ist der alte Ursprungsname „Freizeitzentrum West“ längst Geschichte. Denn als solches wurde das FZW am 17. Januar 1968 am Neuen Graben am Rande des Dortmunder Kreuzviertels eröffnet. Wir erinnern an eine Legende der Dortmunder Musikszene.mehr...

Dortmund In einem 12 Monate dauernden Test können Autofahrer den Parkschein an 63 Automaten innerhalb des Walls per App bezahlen. Wer digital kauft, sollte beim „Handyparken“ genau rechnen. Für Kontrollen muss das Ordnungsamt öfter telefonieren.mehr...

WICKEDE Das Schicksal von Milo (9) rührt viele. Das Kind steht vor den nächsten Behandlungen. Was genau mit dem gespendeten Geld geschehen soll, steht schon fest.mehr...

Windgeschwindigkeit bis 130 km/h

Tief „Friederike“: Orkan erwartet

DORTMUND Bis Mittwochabend gibt es eine gemäßigte Sturmwarnung, doch am Donnerstag soll es mit dem Orkantief „Friederike“ erst richtig losgehen. Die Feuerwehr hat bereits konkrete Verhaltensempfehlungen herausgegeben.mehr...

Dortmunder auf der Opernbühne

Neuer Opernchef baut eine „Bürgeroper“ auf

DORTMUND Was haben eine Laienchor-Sängerin, ein Rockmusiker und ein Mandolinen-Spieler gemeinsam? Sie alle können Ensemblemitglied der neuen Bürgeroper werden. Das ist eine von mehreren Ideen des neuen Opernchefs Heribert Germeshausen.mehr...

DORTMUND Wegen des für Donnerstag erwarteten Orkans „Friederike“ müssen Eltern entscheiden, ob ihre Kinder an diesem Tag in die Schule gehen sollen. Die Stadtverwaltung reagiert noch auf andere Weise.mehr...