A31: Abfahrt nach Ahaus-Legden auf die B 474 am Donnerstag gesperrt

Die Auffahrt auf die Autobahn 31 bei Legden (Foto) ist von der Sperrung nicht betroffen. Wer aber von der A31 an der Anschlussstelle Ahaus/Legden abbiegen möchte, muss für einige Stunden einen Umweg fahren.
Die Auffahrt auf die Autobahn 31 bei Legden (Foto) ist von der Sperrung nicht betroffen. Wer aber von der A31 an der Anschlussstelle Ahaus/Legden abbiegen möchte, muss für einige Stunden einen Umweg fahren. © Markus Gehring
Lesezeit

Die Autobahn Westfalen, ein Betrieb des Bundes, sperrt die Abfahrt der A31-Anschlussstelle Legden/Ahaus auf die Bundesstraße 474 am Donnerstag (29.9.). Die Sperrung gilt für den Zeitraum von 9 bis 15 Uhr.

Die Auffahrten von der B474 zur A31 sind davon nicht betroffen. Grund für die Sperrung ist eine Fahrbahnuntersuchung im Auftrag des Landesbetriebs Straßen.NRW.

Die Verkehrsteilnehmer werden in Fahrtrichtung Emden über die Anschlussstelle Gescher/Coesfeld umgeleitet. In Fahrtrichtung Oberhausen führt die Umleitung über die Anschlussstelle Heek.