Ahauser Professor warnt Privatleute sollen Heißwasser-Temperatur nicht senken

Redakteur
Heinz-Peter Schmickler, Professor am Fachbereich Energie, Gebäude, Umwelt der FH Steinfurt warnt Privatleute davor, eigenmächtig die Warmwassertemperatur in ihren Häusern herunter zu regeln. Das berge größere Gefahren.
Heinz-Peter Schmickler, Professor am Fachbereich Energie, Gebäude, Umwelt der FH Steinfurt warnt Privatleute davor, eigenmächtig die Warmwassertemperatur in ihren Häusern zu drosseln. Das berge größere Gefahren. © Unsplash / FH Steinfurt
Lesezeit

Energieersparnis kleiner als gedacht

Bis 300 Liter Warmwasser pro Haus

Wasser statt Temperatur sparen