Atomkraftgegner fordern Transparenz

Tagung in Ahaus

"Ein Treppenwitz der Geschichte" ist nach Auffassung der Frühjahrskonferenz der Anti-AKW-Bewegung in Ahaus die jüngste Idee, die Atomenergie an den Tropf der EU-Subventionen zu hängen.

AHAUS

von von Sylvia Lüttich-Gür

, 15.04.2012, 12:52 Uhr / Lesedauer: 2 min
Relix Ruwe hat die Abschlusserklärung bekannt gegeben

Relix Ruwe hat die Abschlusserklärung bekannt gegeben

Lesen Sie jetzt