Auto angefahren: Geschädigte gesucht

23.10.2008, 18:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Eine 69-jährige PKW-Fahrerin aus Ahaus hat am Mittwoch auf der Schlossstraße einen zum Parken abgestellten dunkelblauen Kleinwagen beschädigt. Am Unfallort übergab sie ihre Personalien einer Zeugin, von der sie glaubte, dass sie die geschädigte PKW-Fahrerin sei. Nach einem Telefonat am Abend, in dem sich der Irrtum herausstellte, wurde die Polizei benachrichtigt. Das Verkehrskommissariat in Ahaus bittet die Geschädigte nun, sich unter Tel. (0 25 61) 92 60 zu melden.

Lesen Sie jetzt