Bei Bremsentest leicht verletzt

30.07.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Alstätte Ein 19 Jahre alter Alstätter ist am Freitagabend leicht verletzt worden, als er an seinem Roller im Laufschritt schiebend die Bremsen testen wollte. Dabei war er ohne auf den Verkehr zu achten auf die Straße "Alter Weg" gelaufen. Dort prallte er gegen die Fahrertür eines vorbeifahrenden PKW. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht notwendig. Insgesamt entstanden rund 900 Euro Sachschaden.

Lesen Sie jetzt