Brennender Bauschutt richtet Schaden an

Feuerwehr im Einsatz

Der Löschzug Wessum der Feuerwehr Ahaus rückte am Montag um 23.40 Uhr an die Eichenallee im Ahauser Ortsteil Wessum aus. Dort brannte Bauschutt, der vor dem Neubau einer Garage gelagert war.

AHAUS

12.09.2017, 08:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Feuer richtete Schaden an der Fassade und der Traufenschalung des Neubaus an. Nach dem Eintreffen der der Feuerwehr war der Brand schnell gelöscht. 

Über die Brandursache und die Höhe des Schadens gibt es noch keine Angaben. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt