Bürgerbüro Ahaus bietet Servicefenster für dringende Anliegen

Coronavirus

Auch das Ahauser Rathaus ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Aber: Wer dringend Dokumente braucht oder abgeben muss, kann diese nach telefonischer Absprache machen. An einem Fenster.

Ahaus

15.04.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Servicefenster am Ahauser Rathaus Foto Stadt Ahaus

Das Servicefenster am Ahauser Rathaus Foto Stadt Ahaus

Das Bürgerbüro der Stadt Ahaus bietet nun für dringende Anliegen zeitnah und flexibel Hilfe, ohne dass Bürgerinnen und Bürger das Rathaus betreten müssen. Mit einem „Fensterservice“ können die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros vor allem An- und Ummeldungen entgegennehmen.

Jetzt lesen

„Auch dringend benötigte Personalausweise können auf diesem Weg beantragt und bearbeitet werden, ebenso wie Fälle, die keinen Aufschub dulden“, so die Stadt Ahaus in ihrer Pressemitteilung. Wichtige Voraussetzung für die Nutzung dieses Angebots sei aber eine vorherige telefonische Terminabsprache unter Tel. (02561) 72777. Dieses, um Ansammlungen vor dem Fenster zu vermeiden.

Auch Bauanträge können am Servicefenster des Bürgerbüros abgegeben werden

Nach vorheriger Abstimmung mit dem Fachbereich Bauordnung per Telefongespräch können über das Servicefenster auch umfangreiche Unterlagen eingereicht werden, die nicht in den Briefkasten der Stadt passen, wie zum Beispiel Bauanträge, heißt es weiter.

Lesen Sie jetzt