Darts-Party bei Karpaten mit Stars wie Jelle Klaasen, Kevin Münch und Raymond van Barneveld

rnKarpaten 2020

Die Darts-Party samt großem Turnier beim Zeltfest Karpaten nimmt immer konkretere Formen an. Neben großen Stars dürfen auch acht Amateure auf die Bühne. Außerdem gibt es ein weiteres Bonbon.

Ahaus

, 27.02.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

„Lasst uns die Ally-Pally-Atmosphäre nach Ahaus bringen!“ Auf nicht weniger hofft der fünfmalige Darts-Weltmeister Raymond van Barneveld am Sonntag, 12. April, beim Zeltfest Karpaten in Ottenstein-Hörsteloe. In einer Video-Botschaft wandte er sich nun an seine Ahauser Fans. Ab 19 Uhr steigt am Ostersonntag die erste große Darts-Party der Region. Mehrere Tausend Besucher werden erwartet.

Neben dem Niederländer Raymond „Barney“ van Barneveld stehen jetzt auch weitere Hochkaräter fest. Kevin Münch, einer der größten Namen im deutschen Darts-Sport, wird ebenfalls auf der Bühne stehen. Und das, obwohl er aktuell eigentlich wegen seines Vaterschaftsurlaubs pausiert. Mit Jelle Klaasen haben die Veranstalter einen weiteren dicken Fisch an Land gezogen. Der Niederländer sorgte bereits im zarten Alter von 21 Jahren für Furore und kürte sich 2006 zum bis heute jüngsten Darts-Weltmeister der Geschichte.

Neue Auflage des WM-Finales 2006

Pikant: Damals setzte sich „Jelle de Snelle“, wie der heute 35-Jährige wegen seiner schnellen Wurftechnik genannt wird, im Finale ausgerechnet gegen seinen Landsmann und Titelverteidiger Raymond van Barneveld durch. „Dass die beiden Niederländer so nah an der Grenze noch einmal das WM-Finale nachspielen, ist sicher das Highlight des Abends“, sagt Stefan Herbers, der das Zeltfest Karpaten gemeinsam mit Hermann Niemeier jährlich auf die Beine stellt.

Jetzt lesen

Doch nicht nur die Profis stehen an diesem Abend auf der Bühne, sondern auch insgesamt acht Amateure aus ganz NRW. Über hochklassige Qualifikationsturniere in Legden und Ahaus haben sich bereits vier Spieler für die Karpaten-Darts-Party qualifiziert. Die letzten vier Startplätze werden noch vergeben, unter anderem am 8. März in der Soccerworld Steinfurt. „Alle, die sich qualifizieren, spielen auf richtig hohem Niveau“, glaubt Stefan Herbers.

Jetzt lesen

Die Amateure werfen am Ostersonntag den Sieger untereinander aus. Die beiden Finalisten dürfen sich dann mit den Profis messen. „Das ist sicher ein unvergessliches Erlebnis für jeden Darts-Fan“, so Herbers. Ebenso unvergesslich dürfte es nach dem sportlichen Teil weitergehen. Denn die Darts-Profis nehmen sich dann reichlich Zeit für ihre Fans. Ein weiteres „Bonbon“ hat Stefan Herbers gerade erst eingetütet: Zum Karpaten-Event wird extra ein Replikat des WM-Pokals nach Hörsteloe gebracht. „Damit kann man sich dann fotografieren lassen“, sagt der Karpaten-Veranstalter.

Für den passenden Rahmen sorgen bei der Darts-Party unter anderem Kult-Kommentator „Shorty“ Seiler, Schlager-Star Rick Arena und der ehemalige TV-Experte und Caller Gordon Shumway. Ab 23 Uhr ist der Darts-Teil beendet. Dann geht der Abend in die traditionelle Ostersonntags-Party mit zum Beispiel Jan-Christian Zeller und Tobi Schäfer vom Radiosender Einslive über.

Info: Der Eintritt zur Darts-Parts kostet bei freier Platzwahl 15 Euro; Tickets für die anschließende Party gibt es bereits ab 6 Euro unter www.karpaten-online.de/tickets

Lesen Sie jetzt