Das müssen Sie am Wochenende wissen: Gastronomie öffnet, Spahn geimpft

Der Tag kompakt

Die Außengastronomie darf am Sonntag im Kreis Borken wieder öffnen. Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich in Legden impfen lassen und in Vreden gab es Proteste vor einer Ratssitzung.

Ahaus

, 15.05.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nur wenige Minuten hat die Impfung von Gesundheitsminister Jens Spahn (l.) am Freitagmittag gedauert. Dr. Volker Schrage aus Legden hatte ihm das Vakzin von Astrazeneca injiziert.

Nur wenige Minuten hat die Impfung von Gesundheitsminister Jens Spahn (l.) am Freitagmittag gedauert. Dr. Volker Schrage aus Legden hatte ihm das Vakzin von Astrazeneca injiziert. © Lisa Wissing

Das sollten Sie wissen:

  • Die Inzidenz im Kreis Borken liegt nun lange genug unter 100. Das bedeutet, dass ab Sonntag die Außengastronomie wieder öffnen darf. Wir haben uns bei Wirten in Südlohn umgehört.
  • Übrigens: Auch die Ausgangssperre ist ab Sonntag Geschichte. Einkaufen ist wieder ohne negativen Test möglich und kulturelle Veranstaltungen unter freiem Himmel sind mit bis zu 500 Personen erlaubt.
  • Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich am Freitag gegen das Coronavirus impfen lassen und zwar in einer Praxis in Legden. Er bekam den Impfstoff von Astrazeneca.
  • Der Vredener Rat musste sich am Freitag in einer Sondersitzung mit der Schulleiterstelle der Sekundarschule beschäftigen. Eltern und Schüler haben vorher ihren Unmut zum Ausdruck gebracht, weil sie mit der bisherigen Entscheidung des Fachausschusses nicht einverstanden sind.
  • Mit einer Schlägerei nach einer Karnevalsfeier in Stadtlohn 2019 musste sich das Amtsgericht jetzt beschäftigen. Die Polizei musste damals sogar Reizgas einsetzen, um den Mann festnehmen zu können.
  • Direkt nach einer Drogentherapie wurde ein Ahauser rückfällig. Für den 56-fachen Drogenerwerb war ihm darauf ein Strafbefehl zugegangen. Die Geldstrafe sei zu hoch, er legte Einspruch ein.

Die besten Tipps für Ihre Freizeit:

  • Haben Sie das Wochenende oder den freien Tag schon durchgeplant? Wenn nicht, empfehle ich Ihnen unsere Freizeittipps.

Das Wetter:

Das Wochenende wird zwar nicht besonders sonnig, aber es soll größtenteils trocken bleiben. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag liegt die Höchsttemperatur bei 14 Grad. Der Himmel bleibt jeweils bedeckt.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt