Das müssen Sie wissen: Amprion bohrt wieder und tauchender Drogenkurier

Der Tag kompakt

Nach dem Tagebruch in Legden hat Amprion den Tunnelbohrer wieder anlaufen lassen und betreibt weiter Ursachenforschung. In Vreden ging ein Drogenkurier vor dem Zoll auf Tauchstation in einem Bach.

Ahaus

, 16.07.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
110 Tonnen schwer, sieben Meter lang und 3,60 Meter groß im Durchmesser ist der Bohrer, der in der Legdener Bauerschaft Beikelort in die Grube gelassen wurde. Er bohrt Platz für einen Tunnel aus Betonrohren, durch den schließlich zwölf Kabel für die 380-KV-Leitung gezogen werden.

110 Tonnen schwer, sieben Meter lang und 3,60 Meter groß im Durchmesser ist der Bohrer, der in der Legdener Bauerschaft Beikelort in die Grube gelassen wurde. Er bohrt Platz für einen Tunnel aus Betonrohren, durch den schließlich zwölf Kabel für die 380-KV-Leitung gezogen werden. © Firma Epping

Das sollten Sie wissen:

Die besten Tipps für Ihre Freizeit:

  • Haben Sie das Wochenende oder den freien Tag schon durchgeplant? Wenn nicht, empfehle ich Ihnen unsere Freizeittipps.

Das Wetter:

Morgens bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Werten von 15°C. Im weiteren Tagesverlauf bilden sich vereinzelt Wolken bei Höchstwerten von 22°C. Am Abend gibt es überwiegend blauen Himmel mit vereinzelten Wolken bei Werten von 18 bis zu 21°C. Nachts ziehen Wolkenfelder durch bei Tiefsttemperaturen von 14°C.

Mit Böen zwischen 19 und 31 km/h ist zu rechnen. Gefühlt liegen die Temperaturen bei 14 bis 23°C.

Hier „blitzt“ der Kreis Borken:

Rhede: Münsterstraße

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt