E-Scooter-Verleih: An diesen Stellen gibt es die Scooter in Ahaus

E-Scooter

Schnell und günstig von A nach B – und das klimafreundlich: In Ahaus startet in Kürze ein E-Scooter-Verleih. An drei Stellen im Stadtgebiet stehen zehn Miet-Scooter zur Verfügung.

Ahaus

13.07.2019 / Lesedauer: 2 min
E-Scooter-Verleih: An diesen Stellen gibt es die Scooter in Ahaus

Claudia Platte (AMT), Beigeordneter Werner Leuker, Gerd Boomers, Gerd Althoff und Jens Feldkamp (Marketing Boomers). © Kip-Pic

Kurzentschlossen auf einen Scooter steigen und die Stadt erkunden – das ist nun auch bald in Ahaus möglich. In Kooperation mit dem Autohaus Boomers und der Althoff Autovermietung soll der Verleih der Scooter in Kürze starten.

Zehn E-Scooter

Insgesamt stehen zehn E-Scooter für Bürger und Touristen bei Ahaus Marketing und Touristik am Oldenkottplatz, bei der Althoff Autovermietung, Ridderstraße 15, und im Autohaus Boomers, Wüllener Straße 81, zur Verfügung stehen.

Hier noch ein paar Tipps für den neuen Fahrspaß: Die Scooter können von jedem geliehen werden, der mindestens 16 Jahre alt ist und über einen Mofa- oder Pkw-Führerschein verfügt. Die Leihgebühr beträgt 20 Euro pro Person und Tag. Den passenden Helm für sicheres Fahren gibt es kostenfrei für die Dauer der Fahrt dazu.

Verkehrsregeln beachten

Für E-Scooter gelten grundsätzlich die gleichen Verkehrsregeln wir für

Fahrräder – sie dürfen ausschließlich auf Radwegen und auf der

Straße fahren. Und das Beste: Die Scooter sind elektrisch und somit umweltschonend und klimafreundlich. So werden selbst Einheimische die Stadt Ahaus noch einmal ganz neu kennen lernen.

Lesen Sie jetzt