Ein Diamant zum Tag des Aufräumens

Aufräumen

Die gebürtige Ahauserin Jutta Klein gibt Tipps, Ordnung zu schaffen. Dabei sind einige Dinge ganz besonders wichtig.

von Alex Piccin

22.09.2018, 17:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Diamant zum Tag des Aufräumens

„Diamond for Life“ heißt das neue Buch der gebürtigen Ahauserin Jutta Klein.privat

Es gibt kaum Dinge, für die kein Internationaler Gedenk- oder Aktionstag ausgerufen worden ist: Schoko-Milchshake, Teddybär, gefüllter Donut oder auch ernstere Themen wie der Tag des offenen Denkmals oder der Weltkrebstag. Der heutige Samstag ist unter anderem der Internationale Tag des Aufräumens – ein Thema, das viele Menschen betrifft. Darüber hat die gebürtige Ahauserin und heute in der Schweiz lebende Jutta Klein ein ganzes Buch geschrieben: „Diamond for Life. Wie Sie durch Ordnung und Klarheit ein erfülltes Leben führen.“

Eigene Aufräummethode

Den Titel leitet sie vom Edelstein ab: „Der Diamant ist für mich ein starkes Symbol für Ordnung, Struktur und Klarheit. Diese Dinge erleichtern uns das Leben.“ In ihrem Buch schildert sie ihre selbst entwickelte Aufräummethode, die unter anderem durch Nachhaltigkeit bestechen soll. Die Stichworte sind „Weniger ist mehr“ und „Qualität vor Quantität“. „Der Prozess des Aufräumens hilft uns dabei, diesen Zielzustand, der sich in Ordnung widerspiegelt, zu erreichen und so bewusster und glücklicher zu leben“, sagt Jutta Klein.

Drei wesentliche Punkte umfassen ihre Methode: Die Änderung des eigenen Verhaltens und die Anpassung der Alltagsroutine, um ein Unordnungs-Jo-Jo-Effekt zu vermeiden, bilden die Grundlage. Darüber hinaus stellt sie neben der Frage zum Glücklichmachen eines Gegenstandes jene zu seiner Notwendigkeit. Zudem ist Jutta Kleins Methode flexibel und passt sich Persönlichkeiten und Vorlieben an. Dies sei wichtig, weil Veränderungen nur dann dauerhaft umsetzen werden können, wenn sie einem liegen. Bei aufgezwungenen Sachen sei dies eben nicht der Fall.

Mehr Lebensqualität?

„Ordnung führt zu mehr Lebensqualität, fördert das Wohlbefinden und die Gesundheit, führt zu erhöhter Achtsamkeit sowie mehr Wertschätzung und verbessert die Selbstwahrnehmung“, beschreibt Jutta Klein die Vorzüge der dauerhaft wirksamen Aufräumarbeiten.

www.juttaklein.ch
Lesen Sie jetzt