Einen guten Weg durch die Trauer finden

22.07.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus/Kreis Die Katholische Frauengemeinschaft im Kreisdekanat weist darauf hin, dass für das Trauerseminar am 27. und 28. Juli in der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld noch Plätze frei sind. "An diesen beiden Tagen können Trauernde in solidarischer Gemeinschaft und mit einer erfahrenen Trauerbegleiterin einander Raum für die eigene Trauer geben, lernen, sich selbst und die Umwelt besser zu verstehen, miteinander sowie herausfinden, was sie sich selbst Gutes tun können auf ihrem Weg durch die Trauer", heißt es in der Ankündigung.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Gertrud Roth. Tel. (0 25 63) 81 12.

Lesen Sie jetzt