Feste begrüßt die Session und neue Tollitäten

Burggeister Ottenstein

Seit Freitagabend haben die Burggeister ein neues Prinzenpaar: Prinz Werner III. und Prinzessin Birgit I. regieren die Feste Ottenstein.

OTTENSTEIN

11.11.2011, 19:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Prinz Werner III. (Linkert) und Prinzessin Birgit I. (Thesing) regieren die Feste Ottenstein.

Prinz Werner III. (Linkert) und Prinzessin Birgit I. (Thesing) regieren die Feste Ottenstein.

Das alte Prinzenpaar Prinz Ulli I. (Terlinde) und Prinzessin Christina I. (Hippers) gaben das Zepter zurück an den Präsidenten der KG Burggeister, Manfred König. In der Gaststätte Räckers-Erning wurde vom Elferrat zunächst Werner Linkert als neuer Prinz gewählt, der sich Birgit Thesing zur Prinzessin erkor. Erstmals bei einem anschließendem Umzug durch alle Ottensteiner Gaststätten wurden sie der Narrenschar vorgestellt, mit lautstarkem Jubel und dem typischen „Festo“ empfangen und traten damit bis in die späten Nachtstunden ihre närrische Regentschaft an.

Lesen Sie jetzt