Was Sie am Freitag wissen sollten: Eine Reise um die Welt und pöbelnde Festival-Besucher

Der Tag kompakt

Theo Hassels aus Alstätte hat mit 79 Jahren die Reise seines Lebens unternommen. Bei der Moonlight-Musiknacht in Nienborg wurde DRK-Sanitäter angepöbelt.

Ahaus

, 26.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Freitag wissen sollten: Eine Reise um die Welt und pöbelnde Festival-Besucher

Theo Hassels auf einem Elefanten

Das sollten Sie wissen:

  • Ein Vredener muss sich heute wegen des Vorwurfs des gefährlichen Körperverletzung vor dem Amtsgericht Ahaus verantworten. Der Prozess beginnt um 11 Uhr in Saal 4.

Das sollten Sie lesen:

  • Es war der heißeste Tag des Jahres, Hitze-Rekorde wurden geknackt. In Oeding aber war schon der Weihnachtsmann unterwegs. Helmut Robers hat seine Weihnachts-Aktionen vorbereitet.

  • Es ist nie zu spät für ein großes Abenteuer: Theo Hassels aus Alstätte hat mit 79 Jahren die Reise seines Lebens unternommen. Einen Monat lang ging es auf Tour für die ZDF-Reihe „Mit 80 Jahren um die Welt“.

  • Während andere feierten, haben acht DRK-Mitglieder stundenlang ehrenamtlich Sanitätsdienst geschoben. Dabei mussten sie sich von einem Besucher der Moonlight-Musiknacht in Nienborg anpöbeln lassen.

Das Wetter:

Es bleibt sonnig und heiß in Ahaus. Bis zu 37 Grad bei strahlend blauem Himmel sind drin. Nachts kühlt es auf immerhin 21 Grad ab.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt