Glückwünsche nachträglich

05.07.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus/Graes Nachträglich hat in diesen Tagen eine Delegation des Graeser Schützenvereins den Ahauser Bürger- und Junggesellenschützen zu ihrem Jubiläum gratuliert. Die Gäste aus Graes waren am eigentlichen Festtag mit Sternmarsch der Gastvereine und großem Festumzug durch die Stadt verhindert. Anders als die Schützen der übrigen umliegenden Vereine konnten sie nicht an dem Spektakel teilnehmen - aus gutem Grund: Sie feierten selbst ihr Schützenfest.

Lesen Sie jetzt