Guten Morgen: Übertriebene Sorge um das Auto

Kolumne

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen Geschichten einen guten Start in den Tag. Heute geht es um einen mysteriösen Fehlercode im Auto.

Ahaus

, 08.08.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
So ein Auto kann schon so manche Sorge bereiten.

So ein Auto kann schon so manche Sorge bereiten. © picture-alliance / gms

Ich hatte schon viel Pech mit Autos. Meinen ersten eigenen Wagen habe ich geliebt, aber ständig war etwas kaputt. Mal war es nur eine Birne, dann irgendein Riemen und schließlich die Kupplung. Immer wieder habe ich Geld reingesteckt, in der Hoffnung, dass dann endlich Ruhe ist.

Nun habe ich ein neues Auto, das problemlos fährt. Doch letztens blinkte plötzlich eine Warnanzeige auf: Code 24. Ich habe das Schlimmste befürchtet und sofort angehalten. Nicht dass plötzlich irgendwas knallt und dann ist alles vorbei...

Der Blick in die Anleitung ließ diese Sorge jedoch sehr übertrieben wirken. Denn Code 24 steht für: „Kennzeichenleuchte defekt.“

Lesen Sie jetzt