Guten Morgen: Wenn Hosen einfach nicht passen wollen

Kolumne

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen Geschichten einen guten Start in den Tag. Heute geht es um den Frust beim Hosen-Shopping.

Ahaus

, 07.09.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Kauf von Hosen gestaltet sich meist schwierig.

Der Kauf von Hosen gestaltet sich meist schwierig. © picture-alliance/ dpa

Ich hasse Hosen kaufen. Meist nehme ich direkt mehrere mit, damit ich bloß nicht in naher Zukunft noch einmal los muss.

Es ist einfach schlimm, wenn man sich in der engen Umkleide in eine Hose nach der anderen quetscht. Wenn sich einige Exemplare nicht einmal bis zum Oberschenkel hochziehen lassen und andere an den Beinen schlabbern, als ob sie sich lustig machen wollen über diesen erneuten missglückten Versuch.

Dabei kenne ich ja eigentlich meine Größe. Beim bislang letzten Shopping-Erlebnis war ich ganz schlau. Sechs Hosen habe ich mir ausgesucht, alle von derselben Marke, mit demselben Schnitt, in derselben Größe. Drei passten, drei nicht.

Lesen Sie jetzt