Integration ist Aufgabe für alle

Schweigeminute gegen Rassismus

Es ist Aufgabe der Politik, der Zivilgesellschaft und von jedem einzelnen, sich mit den eigenen Möglichkeiten gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu engagieren. Dieser Aufruf der kirchlichen Wohlfahrtsverbände war das Leitthema eines Besuches des CDU-Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling und des Landtagsabgeordneten Bernhard Tenhumberg, in der Caritas eigenen Grenzland Wäscherei.

AHAUS

23.02.2012, 21:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Besuchergruppe inmitten der Belegschaft zu der gemeinsamen zu 12 Uhr angesetzten Schweigeminute gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Die Besuchergruppe inmitten der Belegschaft zu der gemeinsamen zu 12 Uhr angesetzten Schweigeminute gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Lesen Sie jetzt