Ist Biogas ein Energieträger mit Zukunft?

22.02.2008, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ist Biogas ein Energieträger mit Zukunft?

Ahaus Bärbel Höhn Erna Hüls Eine Podiumsdiskussion zum Thema "Biogas, ein Energieträger für die Zukunft?" findet am Montag, 25. Februar, um 19.30 Uhr im Fürstensaal des Schlosses statt. Teilnehmer sind Christian Grotholt (Unternehmer), Exministerin und Bundestagsabgeordnete (Foto), Pfarrer Dr. Ferdinand Kerstiens und der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring. Flächenknappheit zum Anbau von Biomasse, aber auch die Preisentwicklungen bei Nahrungsmitteln auf dem Weltmarkt, haben das Thema Energiegewinnung aus nachwachsenden Rohstoffen massiv beeinflusst. Als Alternative zu fossilen Energieträgern hat auch im Münsterland der Bau und Betrieb von Biogasanlagen zur Energieerzeugung zugenommen. Neben rein ökonomischen Betrachtungsweisen soll unter der Moderation Moderiert von (Foto rechts) die Frage beleuchtet werden, ob es angesichts von Hunger auf der Welt ethisch vertretbar ist, Lebensmittel durch Verbrennung als Energieträger zu nutzen. Veranstalter ist das Westmünsterland Forum.

Ist Biogas ein Energieträger mit Zukunft?

Lesen Sie jetzt