Kino auf dem Stundenplan

SchulKinoWochen

AHAUS. Im Rahmen der SchulKinoWochen NRW, die vom 20. Januar bis 9. Februar landesweit über die Leinwände laufen, zeigt das Cinetech in Ahaus sechs Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme, die die Medienkompetenz von Schülern stärken sollen.

07.01.2011, 16:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Film Napola befasst sich mit den Erziehungskonzepten der Nationalsozialisten.

Der Film Napola befasst sich mit den Erziehungskonzepten der Nationalsozialisten.

Allen Filmen gemeinsam sind die konkreten Bezüge zu den Lehrplänen unterschiedlicher Fächer wie Deutsch, Fremdsprachen, Geschichte, Sachkunde, Politik. Darüber hinaus steht den Lehrern zur Vor- und Nachbereitung der Filme kostenloses Unterrichtsmaterial zur Verfügung. Die SchulKinoWochen NRW werden veranstaltet von Vision Kino - Netzwerk für Film und Medienkompetenz und von „Film + Schule NRW“, einer Initiative des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW und des LWL-Medienzentrums für Westfalen.

Lesen Sie jetzt