KLJB Ottenstein stellt sich neu auf

20.01.2009, 18:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ottenstein Es tut sich etwas bei der Katholischen Landjugendbewegung in Ottenstein: Zur Jahreshauptversammlung begrüßte Vorsitzender Bernd Grobmeier neben den Mitgliedern im Pfarrheim Präses Pfarrer Anton Bucke-brede und Jan-Bernd Lefert vom Bezirksvorstand Ahaus.

Über die letzten zwölf, aus Sicht der Verbands bewegten Monate, berichtete anschließend die Schriftführerin Anne Leveling. Sie hob dabei vor allem das alljährlich stattfindende und gut besuchte plattdeutsche Theaterstück im Oktober hervor. Dass auch finanziell bei der Landjugend alles in bester Ordnung ist, versicherte Kassierer Sebastian Herbers in seinem positiven Kassenbericht. Bei den Vorstandswahlen wurden in ihren Ämtern bestätigt: Bernd Grobmeier als Vorsitzender, Mareen Hemming (Vorsitzende), Markus Bubik (zweiter Vorsitzender, Leiter der Theatergruppe) Anne Leveling (zweite Vorsitzende), Christian Wissing (Schriftführer), Melanie Wissing (Schriftführerin), Tim Ellinghaus (Materialwart), Dirk Terhalle (erster Kassierer) Sebastian Herbers (zweiter Kassierer), Maik Grobmeier (Beisitzer), Rene Stange (Beisitzer), Thomas Sauerbach (Sportwart).

Jenny Egbringhoff wurde vom Vorsitzenden für jahrelange, gut geleistete Arbeit mit Präsent als Dank aus dem Vorstand entlassen.

Lesen Sie jetzt