«Komm an Bord!»

04.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus 51 Kinder zwischen zehn und 14 Jahren aus dem Pfarrbezirk St. Josef verbrachten unter dem Motto «Komm an Bord!» eine erlebnisreiche Ferienwoche in der Jugendtagungsstätte Nütternden. Unter der Leitung von Martina und Josef Niehues, Petra und Klaus Nitsche sowie Christel Stratmann wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten: Ausflug in das niederländische Afrikamuseum, das von allen Kindern heiß geliebte «Chat-Box-Spiel», eine unheimliche Nachtwanderung zur verfallenen Kapelle, ein lustiger Badenachmittag im Spaßbad, kreative Bastelrunden mit dem Bau von Booten und Schatzkisten, witzige Abendshows wie «Nütternden sucht das Flop-Modell» und «Wetten dass...» - dazu zahllose Hand- und Fußballspiele, ein originelles «Quidditch-Turnier» gegen eine Jugendgruppe aus Witten und mehr.

Beim Wortgottesdienst mit Diakon Josef Korthues führten die Kinder in selbst gemachten Kostümen ein Stück über Noah, die Sintflut und die Arche auf und tauschten bunte Freundschaftsbänder.

Am Sonntag, 5. August, treffen sich alle Teilnehmer in den blauen T-Shirts um 9.45 Uhr zur Abschlussmesse in der Josefskirche.

Lesen Sie jetzt