Bei Michael Tenk, Chef der Bäckerei Tenk-Bomkamp in Südlohn, bleiben die Preise vorerst konstant.
Bei Michael Tenk, Chef der Bäckerei Tenk-Bomkamp in Südlohn, bleiben die Preise vorerst konstant. © Victoria Garwer
Brötchenpreis

Kostet ein Brötchen bald einen Euro?

Die Allgemeine Bäckerzeitung warnt vor steigenden Kosten für Brot und Brötchen durch die Inflation – müssen wir wirklich bald einen Euro für ein Brötchen bezahlen?

Die aktuelle Inflation betrifft immer mehr Lebensbereiche. Nach Tankstelle und Heizung könnte jetzt auch der tägliche Gang zum Bäcker teurer werden. Wie gehen die lokalen Bäcker mit steigenden Rohstoff- und Energiekosten um?

Gestiegene Rohstoff- und Transportpreise

Brötchen bald einen Euro teuer?

Erst mal abwarten

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.