Livehaftig schafft Dutzend

Ahaus Ganz im Zeichen der Livemusik steht Ahaus am kommenden Wochenende. 16 Bands sorgen am Freitag und Samstag im Rahmen von Grünewald Livehaftig in 14 Lokalen für beste Unterhaltung mit Top-40-Hits, Oldies und Rockabilly.

30.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jazz, Rock oder Soul - in diesem Jahr wartet Grünewald Livehaftig mit einem besonders breitem Spektrum an gepflegter Livemusik auf.

Für den sicheren Transfer zwischen den Spielorten sorgen wieder vier Pendelbusse. Dank vielseitiger Unterstützung kann der Veranstalter vermelden, dass auch 2007 kein Eintritt erhoben wird und der Pendelverkehr für alle Besucher kostenfrei ist. Das Musikprogramm beginnt an beiden Abenden jeweils um 20 Uhr.

Mittlerweile kann das Kneipenfestival auf 158 Live-Konzerte und rund 8000 Pendelkilometer zurückblicken.

Auf Grund der Aufbauten für das Kneipenfestival findet der Ahauser Wochenmarkt am Samstag, 4. August, nicht in der Fußgängerzone, sondern auf dem bekannten Ausweichstandort auf den Parkplätzen an der Wallstraße statt. Diese Fläche wird in der Zeit von Freitag, 21 Uhr, bis Samstag, 16 Uhr, für Aufbau und Durchführung des Wochenmarktes gesperrt sein.

Lesen Sie jetzt