Mädchen stürzt vom Fahrrad

06.07.2007, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Alstätte Schwere Verletzungen hat eine fünfjährige Radfahrerin bei einem Unfall am Donnerstag erlitten. Das Kind ist aus noch ungeklärter Ursache gestürzt. Nach Angaben der Polizei war es gegen 16 Uhr auf dem Radweg an der Münsterstraße unterwegs, von der Haaksbergener Straße aus kommend. Wie es zu Fall kam, ist noch offen. Fest steht, dass das Mädchen, das keinen Schutzhelm trug, mit dem Kopf auf den Asphalt aufschlug.

Lesen Sie jetzt