Plastik statt Papier: Immer mehr Ahauser verabschieden sich vom Bargeld
Geld

Plastik statt Papier: Immer mehr Ahauser verabschieden sich vom Bargeld

Schneller, bequemer und hygienischer: Seit Beginn der Corona-Pandemie verabschieden sich die Ahauser vom Bargeld. Immer mehr von ihnen setzen beim Bezahlen auf EC- und Kreditkarte.

Die Deutschen lieben Bargeld. Das merkt man vor allem im Urlaub – ob in Großbritannien oder Griechenland, das Bezahlen mit EC- oder Kreditkarte wird hier nicht nur bevorzugt, sondern ist Standard. Ganz im Gegensatz zu Deutschland, wo die Cent-Kramer regelmäßig für Schlangen an den Supermarktkassen sorgen.

Auch in Ahaus immer beliebter

„Bargeld ist nicht immer sexy“

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.