Polizei nimmt zwei mutmaßliche Trickdiebinnen fest

"Bekannte Masche"

Die Polizei hat am Montagmorgen in der Ahauser Innenstadt zwei mutmaßliche Trickdiebinnen festgenommen. Die beiden Frauen aus Rumänien im Alter von 21 und 25 Jahren, die sich ohne festen Wohnsitz in Deutschland aufhalten, werden verdächtigt, unter dem Vorwand des Spendensammelns ihre Opfer abgelenkt und bestohlen zu haben.

AHAUS

06.02.2012, 14:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt