Radfahrer im Kreisel gestürzt

10.01.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Gestern beobachtete ein Polizeibeamter in Zivil, wie eine 55-jährige PKW-Fahrerin aus Düsseldorf den Kreisverkehr am Stadtpark befuhr und dann auf die B 474 Richtung Legden abbog. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem bislang unbekannten Fahrradfahrer. Der Radfahrer stürzte, setzte dann aber seine Fahrt in Richtung Fuistingstraße fort. Die PKW-Fahrerin verließ ebenfalls die Unfallstelle, konnte aber von dem Polizisten angehalten werden. Gesucht wird nun der unbekannte Fahrradfahrer, es soll sich um einen etwa 14 Jahre alten Jungen handeln.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (0 25 61) 92 60 zu melden.

Lesen Sie jetzt