Realschule Vestert schickt eigenes Schulteam ins Rennen

First-LEGO-League

AHAUS Erstmalig ein eigenes Schulteam hat die Realschule im Vestert jetzt zu den Wettkämpfen der First-Lego-League angemeldet. Ermöglicht wurde dies durch eine Spende von 3000 Euro des Fördervereins der Realschule. Mit dem Wettkampftisch und den Robo-Baukästen bauen die Schüler Roboter, die in einer vorgegebenen Zeit bestimmte Aufgaben erfüllen müssen.

14.03.2010, 14:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Realschule Vestert schickt eigenes Schulteam ins Rennen

Lesen Sie jetzt