Was Sie am Dienstag wissen sollten: Fußballturnier in Ellewick und Luftpistole in Vreden

Der Tag kompakt

Heute startet das Vorbereitungsturnier in Ellewick mit Vereinen aus Vreden, Stadtlohn und Winterswijk. Die Polizei sucht zwei Männer, die in Vreden mit einer Luftpistole geschossen haben.

Ahaus

, 16.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Dienstag wissen sollten: Fußballturnier in Ellewick und Luftpistole in Vreden

Tizian Kurth (r.) und der ASV bitten ab heute zum Turnier, das im Vorjahr Marc van den Berg und der FC Vreden gewannen. © Sascha Keirat

Das wird heute wichtig:

  • Teams aus den fünf Vredener Vereinen, dazu Gäste aus Stadtlohn und Winterswijk. Diese Konstellation verspricht ab heute interessante Derbys beim Ellewicker Vorbereitungsturnier.
  • Ein Heeker muss sich heute vor dem Amtsgericht Ahaus verantworten. Ihm wird ein räuberischer Angriff auf einen Kraftfahrer vorgeworfen. Der Prozess beginnt um 9 Uhr.

Das sollten Sie lesen:

  • Eine wirklich unfassbare Geschichte aus Vreden. Zwei junge Männer haben mitten in der Innenstadt mit einer Luftpistole auf ein Auto geschossen. Die Polizei hat eine Personenbeschreibung veröffentlicht.
  • Das Brauhaus in Vreden wird in Kürze abgerissen. Zur Kirmes wird es also nicht mehr stehen. Der Investor hat deswegen eine Idee.

Das Wetter:

In Ahaus ist es bis zum Nachmittag bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 12 und 19 Grad. Am Abend gibt es in Ahaus nur selten Lücken in der Wolkendecke bei Temperaturen von 17 bis 19 Grad.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt