Schon wieder kein buntes Ostertreiben in der Ahauser Innenstadt

Absage Ostermarkt

Der Ostermarkt in der Ahauser Fußgängerzone gehört fest zum Ahauser Veranstaltungskalender, muss aber leider bereits zum zweiten Mal in Folge, wie viele andere Veranstaltungen, ausfallen.

Ahaus

18.03.2021, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Bild, das vorerst der Vergangenheit angehört: Zum zweiten Mal findet der Ahauser Ostermarkt nicht statt.

Ein Bild, das vorerst der Vergangenheit angehört: Zum zweiten Mal findet der Ahauser Ostermarkt nicht statt. © Andreas Bäumer

Der beliebte Ostermarkt muss auch in diesem Jahr coronabedingt abgesagt werden, schreibt die Stadt Ahaus in einer Pressemitteilung. Wie schon 2020 sei die Durchführung der Veranstaltung auch Ende März aufgrund der anhaltenden Corona-Krise unvorstellbar.

„Die Hoffnung und Zuversicht bleiben, dass der Markt im nächsten Jahr wieder für eine schöne und österliche Stimmung in der Stadt sorgen wird“, heißt es abschließend.

Lesen Sie jetzt