Sieben Philosophen in einem Paket

Neue VHS-Porträt-Reihe

AHAUS. Die Philosophie gehört nicht nur in die Universität. Sie gehört auf den Marktplatz. Mit dieser Vorgabe ruft das aktuelle forum, Volkshochschule die neue Reihe „Philosophen-Porträts“ ins Leben.

von von Stefan Grothues

, 11.01.2011, 18:50 Uhr / Lesedauer: 2 min
Stellten gestern das philosophische Seminarpaket vor: Dr. Nikolaus Schneider, Sebastian Fendrich, Jürgen Büngeler und Dr. Erhard Koch (v.l.).

Stellten gestern das philosophische Seminarpaket vor: Dr. Nikolaus Schneider, Sebastian Fendrich, Jürgen Büngeler und Dr. Erhard Koch (v.l.).

› 19. Januar:  Immanuel Kant (1724-1804); Leitung: Sebastian Fendrich › 16. Februar:  Adam Smith (1723-1790); Leitung: András Csordás › 9. März: Platon (427-347 v. Chr.); Leitung: Dr. Andreas Spahn › 13. April: Theodor W. Adorno (1903-1969) und Max  Horkheimer (1895-1973); Leitung: Prof. Dr. Stefan Heinemann › 18. Mai: Günther Anders (1902-1992); Leitung: Dr. Erhard Koch › 15. Juni: Augustinus (354-430); Leitung: Dr. Thomas Polednitschek › 13. Juli: Resümee: Vernunft und ihre Schattenseiten; Leitung: Dr. Erhard Koch Alle Veranstaltungen finden jeweils mittwochs um 19.30 Uhr im VHS-Haus, Raum U 2, statt. Kosten: 5 Euro pro Abend, 25 Euro für alle Kurse, für Schüler frei

Lesen Sie jetzt