Sommerfest und Kirmes locken nach Wessum

05.07.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wessum Anlässlich der Kirmes am kommenden Sonntag hat der Bürgerschützenverein in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein, dem Musikverein und der Schießsportgruppe ein umfangreiches Programm für das Sommerfest aufgestellt.

Heute um 20 Uhr beginnt das Fest mit einem Schützenabend. Alle Schützen sind aufgerufen, zusammen mit ihren Nachbarn, Bekannten, ihrem Kegelclub oder Stammtisch, ihrer Mannschaft oder ihrem Verein ein paar gesellige Stunden im Kreise froher Schützenbrüder zu erleben. Für gute Stimmung wird der Musikverein Wessum und die Bläserformation «Die Goldenen Trompeten» sorgen.

Am Samstag steht ab 14 Uhr die Vereinsolympiade im Mittelpunkt. Dabei können die Festgäste mit ihren Familien nicht nur Unterhaltung bei den Wettkämpfen der Vereine finden, auch für das leibliche Wohl wird in der Cafeteria im Festzelt bestens gesorgt. Die Frauen der Mitglieder des Offizierskorps und des Vorstandes halten ab 15 Uhr Kaffee und selbst gebackenen Kuchen bereit. Der Erlös ist in diesem Jahr für den Umbau und die Renovierung der St. Martinus-Pfarrkirche bestimmt. Abends werden im Festzelt die letzte Disziplin der Vereinsolympiade, eine Karaoke-Show, für angenehme Unterhaltung und die Band «Sunwave» für gute Stimmung sorgen. Damit die Sieger auch gebührend geehrt werden können und diese Veranstaltung ihrem Namen als Wessumer Sommerfest gerecht wird, sind alle Wessumer aufgerufen, ins Festzelt zu kommen.

Plattdeutsche Messe

Am Sonntag um 10 Uhr gestaltet der Heimatverein unter Mitwirkung des Musikvereins eine plattdeutsche Messe im Festzelt. Den anschließenden Frühschoppen umrahmt das Orchester des Wessumer Musikvereins mit vielfältigem Repertoire. Gleichzeitig ermittelt die Schießsportgruppe in einem Preisschießen die treffsichersten Schützen.

Lesen Sie jetzt