Täter beleidigt Frau und entblößt sich

Auf der Hamalandstraße

Die Polizei sucht Zeugen in folgendem Fall: Am Samstagmorgen war eine Frau gegen 13.50 Uhr zu Fuß auf der Hamalandstraße unterwegs, als sich von hinten ein Radfahrer näherte und nach Angaben der Geschädigten auf diese zufuhr.

WESSUM

28.09.2015, 15:37 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Geschädigte wich aus, sodass sie der Radfahrer um wenige Zentimeter verfehlte. Der Täter hielt kurz darauf an, beleidigte die Geschädigte auf sexueller Basis und entblößte sich dabei.

Der Täter ist 1,65 bis 1,70 Meter groß, "ziemlich dick" und hat kurze mittelblonde Haare. Er war mit einem weinroten Jogginganzug mit der großen Aufschrift "TBALI" bekleidet und auf einem hellen Damenrad unterwegs. Hinweise an die Kripo in Ahaus, Tel. (02561) 9260.

Lesen Sie jetzt