TC Grün-Weiß setzt verstärkt auf Jugendarbeit

05.05.2008, 19:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Zur Jahreshauptversammlung des TC Grün-Weiß Ahaus begrüßte Vorsitzender Peter Voss die anwesenden Vereinsmitglieder, verschaffte einen Rückblick auf das Jahr 2007 und einen Überblick über den Jahresplan 2008 sowie zu tätigende Investitionen. Vor allem wird sich der Verein gemeinsam mit dem Trainer Srdan Aracic verstärkt um eine erfolgreiche Jugendarbeit kümmern.

Anschließend folgten der Bericht des Kassenprüfers Hermann Nöfer und die Entlastung des Vorstands für das Jahr 2007. Für 2008 wurden Hans Gorthues und H.-G. Fischer als Kassenprüfer bestimmt. Bei der Generalversammlung wurden die Ämter des zweiten Vorsitzenden, Geschäftsführers, Pressewarts sowie des Kassenwarts zur Wahl gestellt. Jürgen Sandberg gab sein Amt als zweiter Vorsitzender ab und übernahm das Amt des Kassenwarts. Rainer Wiefhoff wurde zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Neuer Geschäftsführer ist Thorsten Münchow, nachdem Bernhard Meyer nach langem Engagement nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stand. Als Pressewartin wurde Nicole Winter bestätigt. Ferner wurde Dr. Frank Lindert als Beisitzer gewählt.

Saisonstart erfolgt

Zweiter Vorsitzender Rainer Wiefhoff stellte den Haushaltsplan 2008 vor, der einstimmig angenommen wurde. Dank der vielen Helferinnen und Helfer bei der Frühjahrinstandsetzung konnten die Außenplätze rechtzeitig freigegeben werden. In die Saison wurde mit einem Mixturnier und anschließendem Grillfest gestartet.

Lesen Sie jetzt