Ranga Yogeshwar (2.v.r.), hier bei seinem Besuch zur Pushcon 2018. Am Samstag kommt er wieder nach Ahaus und will unter anderem darüber sprechen wie das nächste Jahrhundert als Ergebnis der globalen Transformation aussehen kann. © Elvira Meisel-Kemper (Archiv)
15. Pushcon

Ticketverlosung: Ranga Yogeshwar spricht auf der Bühne der Tobit.Labs

Es ist schon die 15. Pushcon, die am Donnerstag, 21. Oktober, beginnt. Dabei geht es um nicht weniger als die Zukunft insgesamt. Wir verlosen Tickets für den Vortrag mit Ranga Yogeshwar.

Drei Tage Pushcon bei den Tobit.Labs beginnen am Donnerstag, 21. Oktober. Zum 15. Mal holt das Ahauser Software-Unternehmen dabei große Namen auf die Bühnen des Tobit.Campus: Mit dabei sind unter anderem der Wissenschaftsautor und Top-Speaker Ranga Yogeshwar, der wegen Untreue und Steuerhinterziehung verurteilte ehemalige Top-Manager Dr. Thomas Middelhoff und der Entertainer Markus Krebs.

Ranga Yogeshwar war bereits 2018 als Teil der Pushcon zu Besuch in Ahaus. Auch dieses Mal will er Wege in die Zukunft weisen. In seinem Programm „Emils Welt“ nimmt er seine Zuschauer mit auf eine Reise ins 22. Jahrhundert und teilt seine Gedankengänge, wie das nächste Jahrhundert als Ergebnis der globalen Transformation aussehen kann. Ranga Yogeshwar steht am Samstag, 23. Oktober, um 14 Uhr live auf der großen Bühne im Atrium.

Thomas Middelhoff, ehemaliger Top-Manager, spricht ebenfalls zum zweiten Mal auf der Pushcon in Ahaus.
Thomas Middelhoff, ehemaliger Top-Manager, spricht ebenfalls zum zweiten Mal auf der Pushcon in Ahaus. © Veranstalter © Veranstalter

Anschließend tritt er um 16 Uhr noch einmal im Cave der Tobit.Labs auf. „Triff Ranga“ heißt der Programmpunkt der Pushcon. Teilnehmer haben dort die Möglichkeit, mit ihm in den persönlichen Austausch zu kommen.

Ehemaliger Top-Manager und Häftling spricht über Digitalisierung

Thomas Middelhoff blickt in seinem Leben auf eine ereignisreiche Karriere zurück. Auch er ist zum zweiten Mal bei der Pushcon dabei. Unter anderem war er Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG, Aufsichtsratsvorsitzender der KarstadtQuelle AG und Häftling in der JVA Bielefeld: Im November 2014 wurde er vom Landgericht Essen wegen Untreue und Steuerhinterziehung zu drei Jahren Haft verurteilt.

Heute ist er als Autor und Redner tätig: Mit seinem Programm „Digitalisierung verpasst? Wie Deutschland noch den Anschluss finden kann“ entwickelt Middelhoff am 22. Oktober um 12 Uhr im Atrium seine ganz eigene Vision, wie Deutschland es trotz aller Versäumnisse noch schaffen kann, bis 2030 zur führenden digitalen Wissensnation dieser Welt zu werden.

Welche Lösungen bereits heute dabei helfen, den digitalen Wandel mitzugestalten, sollen weitere Vorträge und Beispiele aus dem Alltag zeigen. Geführte Touren durch Ahaus entlang verschiedener digitaler Lösungen sollen einen tiefen Einblick in die Digitalstadt Ahaus bieten.

Comedy mit Markus Krebs am Freitagabend

Für Comedy sorgt Markus Krebs: Er stellt sich am Freitag, 22. Oktober, erst um 18 Uhr einem Interview und steht dann ab 20 Uhr mit seiner Club Comedy auf der Bühne im Atrium.

Eintrittskarten für einzelne Veranstaltungen gibt es nicht. Der Eintritt ist nur per Tageskarte (DayPass) oder als Gesamtticket für alle Veranstaltungstage möglich.

Tageskarten kosten für Donnerstag 25 Euro, für die anderen beiden Tage je 50 Euro. Das Gesamtticket kostet 100 Euro. Weitere Informationen sowie die Tickets gibt es online auf www.pushcon.de.

Teilnahme am Gewinnspiel ist per Telefon oder SMS möglich

  • Zusammen mit den Tobit.Labs verlost unsere Redaktion fünf Mal zwei Karten für die Session mit Ranga Yogeshwar am 23. Oktober um 14 im Atrium auf dem Tobit.Campus.
  • Rufen Sie ab sofort bei unserer Gewinnspielhotline an: 0137 88014 37 (Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer. Datenschutzinformation unter: datenschutz.tmia.de) und nennen Sie das Stichwort Ranga, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.
  • Oder schicken Sie uns eine SMS mit dem Text VLW gefolgt vom Stichwort „Ranga“, Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer an die Kurzwahl 32223 (Telemedia interactive GmbH; 49 Cent/SMS, inkl. SMS-Kosten).
  • Einsendeschluss ist der 21.10.2021, 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. MDHL-Mitarbeiter dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Angaben zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zu den Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO erhalten Sie unter www.lensingmedia.de/datenschutz
Über den Autor
Redaktion Ahaus
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite
Stephan Rape