Wallfahrt erst später

06.05.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Graes Die Wallfahrt der Graeser Senioren nach Herzfeld verschiebt sich um eine Woche und findet nun am 3. Juni statt. Besucht wird das Grab der Heiligen Ida, deren Geschichte in der Kirche bei einer Führung erläutert wird. Für ein gemeinsames Mittagessen ist gesorgt. Am Nachmittag wird das Landwirtschaftszentrum "Haus Düsse" mit den neuesten Einrichtungen für Viehhaltung und Ackerbau besichtigt. Abfahrt ist um 7.30 Uhr ab Heimathaus. An- oder Abmeldungen bei Änne Elkemann möglich.

Lesen Sie jetzt