Was am Mittwoch wichtig wird: Au-Pair-Abbruch und Bäckerei-Schließung wegen Corona-Krise

Der Tag kompakt

Die Nienborgerin Lea Bonenberg musste ihr Au Pair in den USA wegen der Corona-Krise abbrechen. Ihre Geschichte ist bewegend. Und: In Stadtlohn schließt ein SB-Bäcker wegen Corona. Für immer.

Ahaus

, 15.04.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Spektakulärer Blick für die Nienborgerin Lea Bonenberg (19) in New York (USA). Doch dort erlebte die 19-Jährige während ihres Au Pair auch den Ausbruch Corona-Krise samt der dramatischen Folgen hautnah mit.

Spektakulärer Blick für die Nienborgerin Lea Bonenberg (19) in New York (USA). Doch dort erlebte die 19-Jährige während ihres Au Pair auch den Ausbruch der Corona-Krise samt der dramatischen Folgen hautnah mit. © Privat

Das sollten Sie heute wissen:

  • Für die Nienborgerin Lea Bonenberg (19) war das Au-Pair-Jahr in New York traumhaft, bis die Corona-Pandemie auch die USA mit voller Wucht traf. Die teils dramatischen Folgen, hat die 19-Jährige hautnah miterlebt. Uns hat sie ihre Geschichte in bewegenden Worten aufgeschrieben.
  • Gerade mal vor einem Jahr eröffneten Denise und Christian Schwinning die SB-Bäckerei „Backkönig“ in der Stadtlohner Innenstadt. Doch schon jetzt ist alles wieder Geschichte. Die Corona-Pandemie ließ dem Ehepaar keine Wahl. Die Türen bleiben für immer geschlossen.
  • Die Corona-Krise macht auch vor dem Ahauser Rathaus keinen Halt. Es ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Doch wer dringende Dokumente benötigt oder abgeben muss, der kann das trotzdem tun - an einem Fenster.
  • In unserer Corona-Kolumne geben MLZ-Mitarbeiter einen ganz persönlichen Einblick in ihren Corona-Altag. Die Themen? Ganz unterschiedlich. Dieses Mal geht es um „komische“ Ideen im Urlaub.
  • Normalerweise würden beim Run-Eventkönig aus Südlohn gerade die Hochsaison vor der Tür stehen. Aber die Corona-Krise bremst die Feste in der Region aus. Im Moment steht alles auf „Stop“. Doch wie geht es jetzt weiter?

Das Wetter:

Das wird ein sonniger Tag in Ahaus. Bis zu 13 Sonnenstunden stehen laut Wetterprognose auf dem Programm und das bei Temperaturen von bis zu 16 Grad. In der Nacht bleibt es ebenfalls wolkenlos und die Sterne sind klar zu erkennen bei 3 Grad. Mit Böen zwischen 10 und 22 km/h ist zu rechnen. Doch einem schönen Frühlingstag tut das keinen Abbruch.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt