Was am Montag wichtig wird: Tödliches Flugunglück in Stadtlohn und Notarzt-Abzug in Vreden

Der Tag kompakt

Ein Kleinflugzeug ist am Sonntag am Flugplatz Stadtlohn-Vreden abgestürzt, ein Passagier überlebte das Unglück nicht. Lesen Sie heute außerdem über den geplanten Notarzt-Abzug in Vreden.

Ahaus

, 14.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag wichtig wird: Tödliches Flugunglück in Stadtlohn und Notarzt-Abzug in Vreden

Feuerwehr, Rettungskräfte, Polizei und Notfallseelsorger waren am Flugplatz in Wenningfeld mit einem Großaufgebot im Einsatz. © Stephan Teine

Das wird heute wichtig:

  • Vor dem Amtsgericht Ahaus kommt es heute (11 Uhr, Saal I) zu einem Prozess gegen zwei Ahauser. Ihnen wird gemeinschaftliche Körperverletzung vorgeworfen.

Das sollten Sie lesen:

  • Gegen 16 Uhr ist am Sonntag ein Ultraleichtflugzeug am Flugplatz Stadtlohn-Vreden abgestürzt. Ein 54 Jahre alter Passagier aus Ahaus überlebte den Absturz nicht. Der Pilot aus Oberhausen kam schwerverletzt ins Krankenhaus.
  • Die Stadt Ahaus vermarktet 77 Grundstücke im Baugebiet Hoher Kamp West. Aktuell liegen 20 Bewerbungen vor. Die Grundstücke werden nach einer Rangfolge vergeben. Wir haben uns die Bewertungskriterien angeschaut.
  • Der Notarzt-Standort im Vredener Krankenhaus wird zum Jahresbeginn aufgegeben. Notärzte müssen dann von Ahaus oder Stadtlohn nach Vreden ausrücken. Es gibt nicht mehr genügend Nachwuchs, teilt das Klinikum Westmünsterland mit.

Das Wetter:

Am Morgen ist es bedeckt bei Temperaturen von 13°C. Des Weiteren kann sich von mittags bis zum Abend hin die Sonne nicht durchsetzen und es ist wolkig bei Werten von 15 bis zu 17°C. In der Nacht ist ein Blick auf die Sterne nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel möglich bei Werten von 15°C.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt