Was am Dienstag wichtig wird: Vredener Gastro-Urgestein und Sabines Folgen

Der Tag kompakt

Das Sturmtief „Sabine“ hat auch im Verbereitungsgebiet seine Spuren hinterlassen. Vor allem in Heek mit gravierenden Konsequenzen. In Vreden gibt es hingegen ein nettes Jubiläum.

Ahaus

, 11.02.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Dienstag wichtig wird: Vredener Gastro-Urgestein und Sabines Folgen

Resi Resing arbeitet seit 60 Jahren im Haus Terrahe. © privat

Das sollten Sie wissen:

Das wird heute wichtig:

  • In Bocholt steht am Dienstag erneut ein Südlohner vor Gericht. Ihm wird der unerlaubte Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen. Der Prozess startet um 9 Uhr in Saal 112 des Landgerichts.
  • Auch in Ahaus läuft ein großer Prozess. Ein Vredener muss sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Der Prozess startet um 13 Uhr in Saal 2 des Amtsgerichts Ahaus.
  • In Vreden tagt ab 18 Uhr der Bildungs-, Sport- und Kulturausschuss im Rathaus.
  • Der Kulturausschuss der Stadt Ahaus findet sich um 19 Uhr in Raum 115 des Rathauses ein.

Das Wetter:

In Ahaus und Umgebung ziehen morgens Wolkenfelder durch und die Temperatur liegt bei 4°C. Im weiteren Tagesverlauf ist es mittags und auch abends teils wolkig und teils heiter und die Temperaturen liegen zwischen 3 und 6 Grad. In der Nacht ist es leicht bewölkt und die Temperatur fällt auf 2°C..

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt