Was am Montag wichtig wird: Schulcheck-Start und neue Rettungswache

Der Tag kompakt

Wir starten heute mit der Schulcheck-Serie: Der „Schulnavigator“ soll vor allem Eltern von Viertklässlern informieren. Auch besuchen wir die neue Rettungswache in Stadtlohn.

Ahaus, Heek, Legden, Stadtlohn, Südlohn

, 07.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag wichtig wird: Schulcheck-Start und neue Rettungswache

Beim Tag der offenen Tür präsentierte die Stadtlohner Feuerwehr ihre neue Feuer- und Rettungswache mit vielen Mitmachaktionen und Vorführungen. © Hubert Stroetmann

Das wird am Montag wichtig:

  • Eingeweiht wurde sie schon. Aber wir sehen uns die neue Rettungswache noch einmal ganz genau an.
  • In Ahaus tagt heute Abend der Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Tourismus. Um 19 Uhr sind im Rathaus auch interessierte Zuhörer willkommen.

Das sollten Sie lesen:

  • Wir starten heute eine große Serie zu den weiterführenden Schulen. Unser „Schulnavigator“ soll in den nächsten Tagen vor allem Eltern von Viertklässlern auf das Schuljahr 2020/21 vorbereiten. Wir geben einen Überblick über die Schulen in unserem Verbreitungsgebiet und deren Angebote. Wir starten mit der Losbergschule in Stadtlohn.

  • Das „Streetfood, Drinks and Music-Festival“ auf dem Marktplatz in Stadtlohn feierte am Wochenende Premiere. Trotz des Regenwetters, das sich auf die Besucherzahlen auswirkte, zogen die Veranstalter ein positives Fazit.

  • Ein Musikfestival in Ahaus scheint sich zu etablieren: „Rocktober“, veranstaltet vom Attic Musicclub und vom Logo, bot den vielen Zuhörern Musik von sieben Bands.

Das Wetter:

Freuen Sie sich auf bis zu sieben Sonnenstunden! In Ahaus und Umgebung scheint morgens die Sonne und die Temperatur liegt bei 5°C. Im weiteren Tagesverlauf gibt es mehr Wolken als Sonne bei Höchsttemperaturen bis zu 13°C. Am Abend ist in Ahaus der Himmel bedeckt bei Werten von 11 bis zu 12°C. In der Nacht regnet es bei Tiefstwerten von 11°C.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt