Was Sie am Feitag wissen sollten: Corona macht Dula schwer zu schaffen

Der Tag kompakt

Für massive Probleme sorgt Corona beim Unternehmen Dula mit Standorten in Ahaus und Vreden. Auch auf die Gemeinde Heek hat das Auswirkungen. Und: Wie finanziert Jens Spahn seine neue Villa?

Ahaus

, 16.04.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Da war die Welt für Dula noch in Ordnung: Vertragsunterzeichnung für das Gewerbegrundstück in Heek 2016 – Heinz-Herbert Dustmann (r.) und Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff.

Da war die Welt für Dula noch in Ordnung: Vertragsunterzeichnung für das Gewerbegrundstück in Heek 2016 – Heinz-Herbert Dustmann (r.) und Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff. Doch die Corona-Pandemie bereitet dem Unternehmen jetzt große Probleme. © Dula

Das sollten Sie wissen:

  • Der Leuskesweg in Heek wird endausgebaut. Ein teures Unterfangen für die Anlieger. Und obwohl die Sache politisch beschlossen ist, gibt es noch ungeklärte Fragen. Aber auch eine Fördermöglichkeit.

  • Bereits die vierte Corona-Schnellteststation hat in der Gemeinde Legden eröffnet. Ein Privatunternehmen betreibt sie im Vereinsheim des SuS Legden. Auch der Bürgermeister hat sich dort bereits testen lassen.

  • Mehr Sicherheit für Radfahrer auf der Baumwollstraße zwischen Oeding und Burlo: Das NRW-Verkehrsministerium hat das 2,4 Millionen Euro teure Projekt „auf der Liste“. Baustart ist im Herbst.

  • Subventioniert die Stadt Stadtlohn einen neuen Corona-Sondergutschein, um den Einzelhandel zu beleben? Darüber entscheidet der Rat in der nächsten Woche. CDU und FDP wollen neue Spielregeln.
  • Die Corona-Krise sorgt im Unternehmen Dula für massive Probleme: Der Ladenbau-Spezialist mit Standorten in Vreden und Ahaus entlässt Mitarbeiter und gibt ein großes Bauprojekt auf.

Das Wetter:

In Ahaus und Umgebung bilden sich am Morgen leichte Wolken und die Temperatur beträgt mal gerade 1 Grad. Mittags ist es dann komplett bedeckt, aber das Thermometer klettert auf 11 Grad. Auch in den Abendstunden bleibt es bewölkt bei Werten zwischen 6 und 9 Grad. In der Nacht ist es auch überwiegend dicht bewölkt bei Tiefstwerten von 2 Grad. Mit Böen zwischen 23 und 32 km/h ist zu rechnen. Trotz aller Wolken sind bis zu vier Sonnenstunden möglich.

Geschwindigkeitskontrollen:

Heek: Leuskesweg | Bischof-Hermann-Straße | Achter de Stadt

Borken: Duesbergstraße | Bocholter Straße | Weseler Landstraße

Für die Angabe übernimmt die Redaktion keine Gewähr.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt